IndividualhausOptimalhausEffektivhaus

Sie befinden sich hier: Startseite > Leistungsspektrum > Vollwärmeschutz

Vollwärmeschutz

Profitieren Sie von staatlichen Fördermitteln und senken Sie nachhaltig Ihre Energiekosten. Langfristig gesehen sparen Sie hier viel Geld und schonen die Umwelt.

Auch Neubauten werden immer öfters mit einem sinnvollen Vollwärmeschutz verkleidet und im Anschluss erst mit der letzten Putzschicht belegt. Eine fortschrittliche Maßnahme im Zuge ökonomischer und ökologischer Bauweise (Neue Energieeinsparverordnung EnEV2009).

Während auf das Mauerwerk, beim Altbau auf die alten Putzschichten, erstmal Styroporplatten aufgeklebt oder gedübelt werden, die das Haus rundum einkleiden, können in den Innenräumen schon mal die Heizkörper herunter gedreht werden. Die Dicke der Platten richtet sich nach den Anforderungen der EnEV2009. Im Anschluss kommt eine Gewebematte darauf und zu Oberst die Putzschichten.

Der Vollwärmeschutz ist sehr witterungsbeständig. Durchschnittlich spart ein Vollwärmeschutz einige Grad Raumtemperatur ein. Das bedeutet, dass weit weniger geheizt werden muss und auf diese Weise Energiekosten gesenkt werden. Öl, Erdgas oder Holz wird bei Weitem weniger verbraucht. Die Kosten des Vollwärmeschutzes relativieren sich auf diese Art wieder im Laufe der Zeit. Immer mehr Wohnblöcke und Altbauten werden mit Vollwärmeschutz versehen, da sich die Kosten schnell amortisieren und auf Dauer ein finanzieller Vorteil daraus entsteht.

Bei einer Sanierung empfehlen wir unsere Vor-Ort-Energieberatung.

(C)2010 by Kramer & Plaček Bauunternehmen GmbH - Alle Rechte vorbehalten - Impressum | Datenschutz | Sitemap
Grassauer Straße 11a - 04895 Mühlberg GT Lönnewitz - Tel: 0 35 365 - 444 111 - Fax: 0 35 365 - 38 63 63
EMail: info@effektivhaus.com
Layout & Umsetzung: kreativstudio HEINZSOFT